h1

Kegelabend am 28.06.2008

Juni 29, 2008

Dieser Kegelabend war sehr abwechslungsreich und hat einmal gezeigt, dass es immer wieder Situationen zum Schmunzeln bei uns gibt:

Zum 1. Mal habe ich erfahren müssen, dass es nicht gerade sinnvoll ist, eine Kugel so langsam zu werfen, dass jemand sie vor den Kegeln abfangen kann. Dies kostete mich dann mal eben eine Runde – ich hoffe, es hat euch geschmeckt.

Aber an diesem Abend war ich nicht der Einzige, der „Lehrgeld“ in Form einer Runde zahlen durfte: Dani durfte gleich ein 2-tes Mal „Lehrgeld“ zahlen, nachdem er seine eigene Runde angetrunken hatte und Micha meinte, es ebenfalls mal mit dem Antrinken zu probieren.

Im Ganzen kann man also sagen, dass an diesem Abend ganz schön viel getrunken wurde, bzw. getrunken werden musste.

Freue mich schon auf nächstes Mal! Hoffentlich fehlen da nicht so viele, sonst kann der Boden auf der Bahn.

In diesem Sinne, am in die Rinne!
Gruß Hegs

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: